Kommunen sollen in BW beim Netzausbau helfen
30. April 2019

Kommunen sollen in BW beim Netzausbau helfen

In Baden-Württemberg startet eine Taskforce für Mobilfunk. Unter Federführung des Wirtschaftsministeriums soll sie für eine landesweite 4G-Netzabdeckung sorgen und die zügige Einführung des 5G-Netzausbaus vorbereiten, und zwar in Zusammenarbeit mit den kommunalen Landesverbänden, den Wirtschaftskammern und den Telekomminikationsunternehmen. Aktuell liegt die Mobilfunkabdeckung in Baden-Württemberg laut Wirtschaftsministerium bei 95,4 % der…
Weiterlesen
Gelsenkirchen plant Behördengänge per App
7. März 2019

Gelsenkirchen plant Behördengänge per App

Gelsenkirchen in Nordrhein-Westfalen arbeitet als erste Stadt in Deutschland an einer App, mit der die Bürger ihre Behördenangelegenheiten über das Smartphone erledigen können. Mithilfe der App sollen sich Behördengänge komplett online, ohne persönlichen Besuch bei der Behörde, erledigen lassen. Dazu arbeitet die Kommune eng mit dem Gelsenkirchener Startup XignSys zusammen,…
Weiterlesen
Halbzeit beim Projekt „Digitalstadt Darmstadt“
7. März 2019

Halbzeit beim Projekt „Digitalstadt Darmstadt“

Nach einem Jahr  „Digitalstadt Darmstadt“ zieht die südhessische Großstadt eine positive Bilanz. Das vom Land Hessen geförderte Projekt soll zeigen, wie sich im Zuge der Digitalisierung die verschiedenen Bereiche der kommunalen Verwaltung neu organisieren können. Dazu gehören in Darmstadt unter anderem smarte Sensoren: Sie können feststellen, wie voll Altglas- und…
Weiterlesen
Digitalisierungszentrum stärkt den ländlichen Raum
29. Januar 2019

Digitalisierungszentrum stärkt den ländlichen Raum

In der Kreisstadt Haldensleben in Sachen-Anhalt entsteht ein regionales Digitalisierungszentrum. Die Kommune will damit vor allem Zukunftssicherheit erreichen und ihren Bürgern mehr digitale Serviceleistungen bieten. Zu den Zielen gehören die Errichtung eines kommunales W-Lan-Netzes, Info-Veranstaltungen zu Logistik 4.0 für Unternehmen, die Umsetzung eines kommunalen Mobilitätsprojekts und der Ausbau des Tourismus…
Weiterlesen
Die Mehrheit der Kommunen verschläft die Digitalisierung
21. Januar 2019

Die Mehrheit der Kommunen verschläft die Digitalisierung

Laut dem neuestem Digitalisierungsranking der Unternehmensberatung Haselhorst Associates haben 55 % der deutschen Kommunen mit der Digitalisierung noch nicht einmal begonnen. Das geht aus der Studie „Digitales Städteranking 2018“  vor, die untersucht hat, wie weit die 400 größten deutschen Städte und Gemeinden mit ihren Smart-City-Maßnahmen sind. Analysiert wurden jeweils die…
Weiterlesen