Hilfen zum Datenschutz bei Online-Dienstleistungen
12. Juni 2019

Hilfen zum Datenschutz bei Online-Dienstleistungen

Anbieter von Online-Diensten verarbeiten sehr häufig personenbezogene Daten von Nutzerinnen und Nutzern, sodass der Anwendungsbereich der DSGVO für diese Konstellation ohne Weiteres eröffnet ist. Die dabei einzuhaltenden Maßnahmen zur Sicherung des Zugangs zu den Diensten sind in Art. 32 DSGVO (Sicherheit der Verarbeitung) niedergelegt. Für die Umsetzung in der Praxis…
Weiterlesen
11. Juni 2019

EU-Dachverband für Datenschutz­beauftragte gegründet

Der Berufsverband der Datenschutzbeauftragten in Deutschland (BvD) e.V. ist Initiator eines europäischen Dachverbands der Datenschutzbeauftragten, der sich am 7. Juni 2019 in Berlin gegründet hat, meldet der BvD mit einer Pressemitteilung. Gründungsmitglieder der European Federation of Data Protection Officers (EFDPO) sind neben dem BvD nationale Verbände für Datenschutzbeauftragte aus Österreich, Frankreich, Portugal,…
Weiterlesen
Bayerische Datenschützer stehen unter starkem Druck
3. Mai 2019

Bayerische Datenschützer stehen unter starkem Druck

Die Meldungen zu Datenschutzverletzungen haben seit Einführung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dramatisch zugenommen. Das geht aus dem aktuellen Tätigkeitsbericht des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht (BayLDA) hervor. Ohne eine Personalaufstockung sieht sich das Amt kaum mehr in der Lage, all seinen Aufgaben nachzukommen. In ihren Tätigkeitsberichten informieren die Aufsichtsbehörden über die Schwerpunkte…
Weiterlesen
Europawahl 2019: Wie Kommunen die Wahlergebnisse schützen sollten
2. Mai 2019

Europawahl 2019: Wie Kommunen die Wahlergebnisse schützen sollten

Gefahren im Cyberraum machen auch Wahlergebnisse angreifbar. Doch wie können sich Städte und Gemeinden bei der Europawahl im Mai vor eventuellen Angriffen schützen? Eine Bund-Länder-Arbeitsgruppe hat ein Maßnahmenpaket zur Informationssicherheit bei der Europawahl erarbeitet. Damit lassen sich die Wahlergebnisse sicher er- und übermitteln. Fake News, Bots, Propaganda-Maßnahmen aus dem Ausland:…
Weiterlesen
Welcher Messenger-Dienst eignet sich für Behörden?
16. April 2019

Welcher Messenger-Dienst eignet sich für Behörden?

An einem Messenger-Dienst auf dem Diensthandy führt heute fast kein Weg mehr vorbei. Seit jedoch bekannte Dienste wie WhatsApp in die Kritik geraten sind, stellt sich die Frage, inwiefern das Verwenden eines Instant Messengers eine Verletzung von Datenschutzregeln darstellen kann. Denn gerade für Ämter und Behörden gilt: Der verwendete Dienst…
Weiterlesen
DSGVO: Sind alte Einwilligungen noch gültig?
16. April 2019

DSGVO: Sind alte Einwilligungen noch gültig?

Im Zusammenhang mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), europaweit in Kraft seit dem 25. Mai 2018, ergeben sich weiterhin Problematiken für Ämter und Behörden in Deutschland. Eine davon betrifft die Einwilligungserklärung von Bürgerinnen und Bürgern zur Verarbeitung ihrer persönliche Daten: Die zentrale Frage dabei: Sind „alte“ Einwillgungen, die vor dem Inkrafttretten der…
Weiterlesen