Auszeichnung für IT-Profis: jetzt bewerben
23. April 2019

Auszeichnung für IT-Profis: jetzt bewerben

Er heißt nicht Oscar, sondern IT-Willy, und er wird nicht für fiktionale Filme verliehen, sondern in der ganz realen Welt: Als Ehrung für IT-Profis, die mit Sachverstand und Engagement die digitalen Prozesse ihrer Kommune in geordnete Bahnen lenken. Es sagt sich so leicht: „Darum kümmert sich dann unsere IT.“ Bürgermeister…
Weiterlesen
Welcher Messenger-Dienst eignet sich für Behörden?
16. April 2019

Welcher Messenger-Dienst eignet sich für Behörden?

An einem Messenger-Dienst auf dem Diensthandy führt heute fast kein Weg mehr vorbei. Seit jedoch bekannte Dienste wie WhatsApp in die Kritik geraten sind, stellt sich die Frage, inwiefern das Verwenden eines Instant Messengers eine Verletzung von Datenschutzregeln darstellen kann. Denn gerade für Ämter und Behörden gilt: Der verwendete Dienst…
Weiterlesen
Datenauskunft: Leitfaden für Kommunen
29. Januar 2019

Datenauskunft: Leitfaden für Kommunen

Gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) müssen Kommunen den Bürgern Auskunft über die Verarbeitung und Speicherung ihrer Daten erteilen: ein aufwendiges Unterfangen mit Regeln, Formvorschriften und Fristen. Aber es gibt Möglichkeiten, den Aufwand zu reduzieren – in Ausnahmefällen bis hin zur Auskunftsverweigerung. Wie im ersten Teil des Artikels geschildert, gilt diese Auskunftspflicht…
Weiterlesen
Digitalisierungszentrum stärkt den ländlichen Raum
29. Januar 2019

Digitalisierungszentrum stärkt den ländlichen Raum

In der Kreisstadt Haldensleben in Sachen-Anhalt entsteht ein regionales Digitalisierungszentrum. Die Kommune will damit vor allem Zukunftssicherheit erreichen und ihren Bürgern mehr digitale Serviceleistungen bieten. Zu den Zielen gehören die Errichtung eines kommunales W-Lan-Netzes, Info-Veranstaltungen zu Logistik 4.0 für Unternehmen, die Umsetzung eines kommunalen Mobilitätsprojekts und der Ausbau des Tourismus…
Weiterlesen
Datenauskunft kann Verwaltungen lahmlegen
21. Januar 2019

Datenauskunft kann Verwaltungen lahmlegen

Gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) können seit Mai 2018 alle Bürger Auskunft darüber verlangen, ob und wie ihre Daten verarbeitet werden – sowohl von Unternehmen als auch von Behörden. Für Kommunen können umfangreiche Auskunftsersuchen großen Aufwand zur Folge haben. Grundlage eines Auskunftsersuchens ist der Art. 15 DSGVO: „Die betroffene Person hat…
Weiterlesen
17. Dezember 2018

Kommunale Digitallotsen in Baden-Württemberg

Baden-Württemberg sieht die Zukunft der Digitalisierung in den Händen der Kommunen. Mit dem Projekt „Kommunale Digitallotsen“ finanziert das Land künftig die Qualifizierung von kommunalen Beamten. In sämtlichen Städten, Gemeinden und Landkreisen im Südwesten sollen Verwaltungsmitarbeiter für das Projekt gewonnen und zu digitalen Multiplikatoren ausgebildet werden. Die Qualifizierung erfolgt in einem…
Weiterlesen