IT-Sicherheit: Testat zur Basisabsicherung für Kommunen
11. April 2019

IT-Sicherheit: Testat zur Basisabsicherung für Kommunen

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) bietet kommunalen Verwaltungen und anderen Institutionen ein Testat zum IT-Grundschutz an. Grundlage sind die Basisanforderungen aus dem IT-Grundschutzkompendium des BSI, das kostenlos zur Verfügung steht. Diese Basisanforderungen sorgen für eine erste Absicherung von allen Geschäftsprozessen einer Kommune und verstehen sich als Einstieg…
Weiterlesen
ISIS12: Die Version 2.0 kommt
4. April 2019

ISIS12: Die Version 2.0 kommt

ISIS12 ist ein Managementsystem für IT-Sicherheit (ISMS), das sich dank seiner Praxisfreundlichkeit auch für kleine Kommunen gut eignet. Aktuell wird es in Richtung ISO/IEC 27001-Zertifizierung modernisiert und soll als ISIS12 2.0 noch mehr Praxisnähe beweisen. Gerade kleine und mittlere Kommunen stehen oft personell und inhaltlich vor echten Herausforderungen, wenn es…
Weiterlesen
In Bayern gelten neue Förderrichtlinien für ISMS
24. Januar 2019

In Bayern gelten neue Förderrichtlinien für ISMS

Seit Anfang Januar 2019 gibt es eine neue Bewilligungsstelle und seit kurzem auch eine neue Förderrichtlinie für die Einführung eines Informationssicherheits-Managementssystems (ISMS) in bayerischen Kommunen und Behörden. Unverändert bleibt, dass zuschusssfähige Implementierungen bis zu einem Höchstbetrag von 15.000 Euro mit 50 % gefördert werden. Auch ISIS12 vom Bayerischen IT-Sicherheitscluster e.V. unterliegt…
Weiterlesen
2. Januar 2019

Die Förderabwicklung von ISIS12 ändert sich

Seit 1. Januar 2019 liegt die Abwicklung der Förderung von ISIS12-Projekten bei der Regierung von Oberfranken mit Sitz in Bayreuth. Mehrere Jahre lang war das Bayerische IT-Sicherheitscluster e.V. Ansprechpartner der bayerische Kommunen und Gebietskörperschaften bei der Förderabwicklung. „Mit dem kommenden Jahr werden neben ISIS12 auch die Einführung des IT-Grundschutzes des BSI…
Weiterlesen