11. Dezember 2018

Die DSGVO setzt dem Cloud Computing in der Verwaltung Grenzen

Die Grenzen zwischen der Datenspeicherung in der eigenen Infrastruktur und in der Cloud sind inzwischen fließend. Doch auch beim Umgang mit Cloud-Lösungen in der Kommunalverwaltung sind die Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu beachten. Zum Tragen kommt die DSGVO regelmäßig dann, wenn es sich bei den Informationen, die in der Cloud…
Weiterlesen